Klicken Sie auf Ihr Bundesland
für Infos zum regionalen Taxikurs:

Bundesland-Taxilenkerkurse

taxilenker.at - Der beste Weg zum Taxischein  
 

 

 



Aktuell:

- Entschuldigung für die Verzögerungen Anfang 2018 bei der Bearbeitung Ihrer Anliegen. Eine Kombination aus Krankenstand, Steuerprüfung und Kursaktualisierungen hat uns leider ins Hintertreffen geraten lassen. Bis 21. 1. 2018 sollten wir alles aufgeholt haben. Tut uns leid, gewöhnlich sind wir schneller für Sie da.

- WIEN: Neuer Fragenkatalog ab 2018 für Wien -> hier

- WIEN: Die Musterlösung zum Fragenkatalog können unsere KursteilnehmerInnen per eMail anfordern

- ALLE: 2018 Gibt's einen neuen Kollektivvertrag für ArbeiterInnen -> hier

Diese Neuerungen sind prüfungsrelevant! Bitte downloaden und lernen.

Viel Erfolg,
Herwig Bichler

 

Der beste Weg zum Taxischein - erfolgreich seit 2004

Das sind Ihre zukünftigen Kollegen auf dem Weg zu irgendeinem Taxikurs. Nach ein paar Stunden im stickigen Unterrichtsraum, geht's wieder zurück. Und das zusätzliche Lernen zuhause ersparen sie sich trotzdem nicht...
Ihre zukünftigen Kollegen auf dem Weg zu irgendeinem Taxikurs
So bereiten Sie sich erfolgreich auf die Taxiprüfung vor
So bereiten Sie sich erfolgreich auf die Taxiprüfung vor. Wann und wo Sie wollen, wie zahlreiche unsere Kunden vor Ihnen (bewährt seit 2004). Tauchen beim Lernen Fragen auf, erreichen Sie Ihren Kursleiter auch am Wochenende und am Abend. Viel Erfolg!


Jobaussichten:

Da viele TaxilenkerInnen nebenberuflich oder bloß vorübergehend arbeiten, werden laufend Stellen frei. Die Taxiunternehmer möchten ihre Fahrzeug möglichst rund um die Uhr im Einsatz haben, die hauptberuflichen TaxilenkerInnen aber nicht pausenlos arbeiten. Deshalb herrscht große Nachfrage nach Schichtdienstlern, auch aushilfsweise. Um Ihre Jobaussichten besser abschätzen zu können, werfen Sie bitte einen Blick in die Stellenanzeigen der örtlichen Zeitungen oder informieren Sie sich bei Taxiunternehmen Ihrer Region.
Mit dem Taxischein haben Sie immer ein Ass im Ärmel:
- kurzfristig dazuverdienen
- die Zeit zwischen zwei Jobs überbrücken
- als StudentIn in den Fahrpausen lernen und in den Lernpausen verdienen
- hauptberuflich in einer krisensicheren Branche arbeiten
- Option auf die Selbständigkeit als Taxiunternehmer mit eigenem Wagen

 
 

 

  Impressum: Mag. iur. Herwig Bichler, Gießenweg 2a, 6410 Telfs, USt-befreite Einzelunternehmung | KURSINO - spielerisch lernen
Taxilenkerberechtigung für Voralberg Taxilenkerberechtigung Tirol Taxilenkerberechtigung Tirol Taxilenkerberechtigung Salzburg Taxilenkerberechtigung Kärnten Taxilenkerberechtigung Steiermark Taxilenkerberechtigung Oberösterreich Taxilenkerberechtigung Burgenland Taxilenkerberechtigung Wien Taxilenkerberechtigung Niederösterreich