Klicken Sie auf Ihr Bundesland
für Infos zum regionalen Taxikurs:

Bundesland-Taxilenkerkurse

taxilenker.at - Der beste Weg zum Taxischein  
 

 

 



Aktuell:

- Betriebsurlaub 7.-11. Sept.
In der ersten Septemberwoche reagieren wir etwas langsamer als üblich, sind aber erreichbar und bearbeiten alle Ihre Anmeldungen und Anfragen.

- Prüfungen finden langsam wieder statt! Termine von Wien sind online (Bundeslandseite)

- Problem beim Öffnen eines Taxikurses auf USB-Stick.
Hier finden Sie die Lösung für das Problem.

- PRÜFUNGSTERMINE sind derzeit abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Aktuelle Infos gibt's bei den Prüfungskommission bzw. veröffentlichen wir diese auch, sobald man uns diese Infos weitergegeben hat.

- Taxi und Virus. Wir sehen eher eine Chance für die Taxi-Branche, weil risikobewusste Bürger*innen wohl lieber alleine mit dem Taxi fahren als in Massen mit den Öffis. Wenn die Taxilenker*innen sichtbar vor jedem Fahrgast desinfizieren (Griffe, Gurt...) kann das zur Stammkundenbildung beitragen.

- Neue Taxitarife für Linz und Wels
Wir haben leider nicht alle Kursteilnehmer erreicht um ihnen die neuen Tarife zu senden. Hier können Sie diese downloaden:
--- Taxitarif 2020 Linz
--- Taxitarif 2020 Wels


Viel Erfolg,
Herwig Bichler

 

Der beste Weg zum Taxischein - erfolgreich seit 2004

Probieren Sie unseren Taxikurs doch gleich aus.

Probieren Sie unseren Taxikurs.
BEISPIELKURS STARTEN



Den gesetzlichen Vorbereitungskurs bieten wir seit Jahren mit großem Erfolg als gut betreuten Fernkurs an.

Das war früher schon angenehm und ist in Zeiten der Ansteckungsgefahr noch sinnvoller.

Nutzen Sie die Ausgangsbeschränkungen zum Lernen
und profitieren Sie vom Taxischein, sobald der Alltag zurückgekehrt ist.


Das sind Ihre zukünftigen Kollegen auf dem Weg zu irgendeinem Taxikurs. Nach ein paar Stunden im stickigen ungesunden Unterrichtsraum, geht's wieder zurück. Und das zusätzliche Lernen zuhause ersparen sie sich trotzdem nicht...

Ihre zukünftigen Kollegen auf dem Weg zu irgendeinem Taxikurs
So bereiten Sie sich erfolgreich auf die Taxiprüfung vor
So bereiten Sie sich erfolgreich auf die Taxiprüfung vor. Wann und wo Sie wollen, wie zahlreiche unsere Kunden vor Ihnen (bewährt seit 2004). Tauchen beim Lernen Fragen auf, erreichen Sie Ihren Kursleiter (fast) immer. Viel Erfolg!


Im betreuten Fernkurs zuhause zu lernen ist nicht nur in Zeiten von Ausgangsperren und Corona-Viren angenehmer und gesünder!

Jobaussichten:

Da viele TaxilenkerInnen nebenberuflich oder bloß vorübergehend arbeiten, werden laufend Stellen frei. Die Taxiunternehmer möchten ihre Fahrzeug möglichst rund um die Uhr im Einsatz haben, die hauptberuflichen TaxilenkerInnen aber nicht pausenlos arbeiten. Deshalb herrscht große Nachfrage nach Schichtdienstlern, auch aushilfsweise. Um Ihre Jobaussichten besser abschätzen zu können, werfen Sie bitte einen Blick in die Stellenanzeigen der örtlichen Zeitungen oder informieren Sie sich bei Taxiunternehmen Ihrer Region.
Mit dem Taxischein haben Sie immer ein Ass im Ärmel:
- kurzfristig dazuverdienen
- die Zeit zwischen zwei Jobs überbrücken
- als StudentIn in den Fahrpausen lernen und in den Lernpausen verdienen
- hauptberuflich in einer krisensicheren Branche arbeiten
- Option auf die Selbständigkeit als Taxiunternehmer mit eigenem Wagen.

 
 

 

  Impressum: Mag. iur. Herwig Bichler, Inrain 87a, 6108 Scharnitz, USt-befreite Einzelunternehmung | KURSINO - spielerisch lernen


Datenschutzerklärung
Datenverwendung und Datenspeicherung: Wir, die hier angeführten Unternehmen, verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Auftragserfüllung und speichern diese nur für diese Zwecke im notwendigen Ausmaß. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist zur Auftragserfüllung notwendig (z. B. Kommunikation mit der Prüfungskommission...) oder aus Gründen der Datenbearbeitung notwendig (z. B. eMail-Versand über den Provider, Backuperstellung...). Keinesfalls geben wir Ihre Daten zu Marketingzwecken weiter und senden Ihnen auch keine Informationen, Newsletter oder Werbung ohne Ihr Einverständnis zu. Bei Online-Anmeldung zum Kurs werden Ihre eingegebenen Daten in einer Datenbank zur Auftragsbearbeitung samt Ihrer IP-Adresse und dem Anmeldezeitpunkt gespeichert und bei Missbrauch unseres Services auch gerichtlich verwendet.
Informationen über die Verwendung Ihrer Daten und Ihre Rechte: Wir geben gerne im gesetzlichen Ausmaß Auskunft über die Verwendung Ihrer Daten. Auf Wunsch löschen wir auch sämtliche Ihrer Daten und akzeptieren Ihren Widerruf nach allfälliger Einwilligung zur Datenverwendung, darauf haben Sie einen Rechtsanspruch. Anfragen richten Sie bitte an uns mit dem Betreff/Vermerk "Datenschutzbeauftragter". Beschwerden richten Sie an unseren Datenschutzbeauftragten oder direkt an die Datenschutzbehörde.
Cookies, IP und Ähnliches : Unsere Website verfolgt Sie nicht und speichert grundsätzlich auch keine cookies auf Ihrem Rechner. Beim Aufruf unsere Webseiten kommuniziert Ihr Rechner zwangsläufig mit unserem Server, was mit einem Datenaustausch und der zumindest kurzfristigen Datenspeicherung und Protokollierung auch Ihrer IP-Adresse verbunden ist. Wir nutzen zur Auswertung der Logfiles awstats, was mit keiner Weitergabe Ihrer Daten verbunden ist. Taxilenkerberechtigung für Voralberg Taxilenkerberechtigung Tirol Taxilenkerberechtigung Tirol Taxilenkerberechtigung Salzburg Taxilenkerberechtigung Kärnten Taxilenkerberechtigung Steiermark Taxilenkerberechtigung Oberösterreich Taxilenkerberechtigung Burgenland Taxilenkerberechtigung Wien Taxilenkerberechtigung Niederösterreich